Cart / 0 Items

AGB/ Terms and Conditions

Vertragspartner
Christine Guggenberger
Spitalmühlgasse 6
2340 Mödling
AUSTRIA

Gerichtsstand Wr. Neustadt

Datenschutz sowie vollständiges Impressum:

www.c-heads.com/datenschutz

www.c-heads.com/impressum


Geltungsbereich

Sofern nichts anderes vereinbart, gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden diese AGBs. Der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden wird widersprochen. Der Kunde gilt als Verbraucher, sofern der den Vertrag zu nicht gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeiten abschließt.

Preise

Die Preise enthalten keine Mehrwertsteuer, da durch die Kleinunternehmerregelung steuerbefreit. Der Versand wird beim Check-Out Vorgang hinzugerechnet.

Beschaffenheit, Lieferung und Verfügbarkeit der Waren 

Die Beschaffenheit und Maße der dargebotenen Waren ergibt sich aus der Beschreibung und den Bildern im Webshop. Leichte Abweichungen in der Beschaffenheit des Stoffes oder Platzierung des Druckes können entstehen, da mit Siebdruck gearbeitet wird. Diese Eigenschaften stellen keine Mängel dar. Fehler und Irrtümer bezüglich der Warenverfügbarkeit sind vorbehalten. 

Lieferung und Versandkosten

T-shirts: Jede Bestellung wird innerhalb von max. 5 Tagen bearbeitet. Lieferzeit variiert je nach Land. Für eventuell abweichende Lieferzeiten der Post übernehmen wir keine Haftung.

Die Versandkosten werden beim Check-Out Prozess automatisch berechnet und dazu gerechnet. 

Magazine: 
Wir shippen via Heftwek - ein Versandservice based in Berlin. 

Vertragsschluss

Der Bestellvorgang funktioniert folgendermaßen:

Zum Verkauf der Waren wird das Angebot von bigcartel.com genutzt. 

Die Kundin/ der Kunde kann die Ware über den Button “in den Warenkorb ” zum Warenkorb hinzufügen und wird dann über den Button “zur Kassa” durch den Bestellvorgang geführt, wo sie/er alle relevanten Daten zur Bestellung einfügt. Mit dem Klick auf “Weiter zu Paypal” oder "Kreditkarte" wird die Kundin/der Kunde zum Bezahlen weitergeleitet und wird beim Erscheinen des jeweiligen Pop Up Fensters darum gebeten, sich bei Paypal einzuloggen bzw mit ihren/seinen Kartendetails die Zahlung durchzuführen. Der Vertrag kommt zustande, indem die Kundin/ der Kunde den Bestellbutton drückt und seine/ihre Bestellung abschließt und bezahlt. Im Anschluss erhält die Kundin /der Kunde eine automatisch generierte Bestellbestätigung in Form eines E-Mails von bigcartel.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Verkäufers.

Vertragssprache ist Deutsch und Englisch. 

Rücktrittsrecht

– Beginn der Rücktrittsbelehrung für Verbraucher – 

Rücktritt durch ausdrückliche schriftliche Erklärung

Jeder Kunde kann binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware durch Absenden einer schriftlichen Rücktrittserklärung ohne Angaben von Gründen vom geschlossenen Vertrag zurücktreten. Dafür genügt es, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist abgesendet wird (es entscheidet das Datum des Postaufgabescheines). Der Kunde ist in diesem Fall zur unverzüglichen Rücksendung der Ware nachweislich verpflichtet. Die Rückversandkosten (Porto) sind vom Kunden zu tragen. Wurde die Ware benützt und/oder beschädigt hat der Kunde ein angemessenes Entgelt für die Benützung einschließlich einer angemessenen Entschädigung für die entstandenen Schäden – maximal in Höhe des Warenwertes – an den Verkäufer zu zahlen. Die Rücktrittserklärung ist an folgende Adresse zu senden:

Christine Guggenberger
Spitalmühlgasse 6
2340 Mödling
AUSTRIA

Rücktritt durch schlichte Rücksendung der Ware

Der Kunde kann sein Rücktrittsrecht auch dadurch ausüben, dass er lediglich die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne schriftliche Rücktrittserklärung an den Verkäufer nachweislich zurückschickt. Für eine Wahrung der Frist genügt in diesem Fall die nachweislich rechtzeitige Absendung der Ware. Voraussetzung für diese Form der Ausübung des Rücktrittsrechtes durch schlichte Rücksendung der Ware ist, dass die Ware nicht beschädigt oder gebraucht ist sowie die Rücksendung ausreichend frankiert erfolgt. Ausschließlich bei einer falsch-oder mangelhaften Lieferung trägt der Verkäufer die Rückversandkosten (Porto).

Die Gefahr der Rücksendung sowie dessen Nachweis liegt jeweils beim Kunden. Im Falle eines Rücktrittes des Kunden (durch ausdrückliche Erklärung oder schlichte Rücksendung der Ware), zahlt der Verkäufer umgehend den bereits entrichteten Kaufpreis zurück – Versandkosten werden nicht rückerstattet. 

Hinweise zum Ausschluss des Rücktrittsrechts

Das Rücktrittsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden (z.b. Grösse) oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. 

In folgenden Fällen erstatten wir nur den Kaufpreis, jedoch nicht Versand- oder Rücksendekosten:

- Angabe falscher Adresse bei der Bestellung (retoure)

- Nicht fristgerechte Abholung des Paketes bei der Post / Paketshop (retoure)

– Ende der Rücktrittsbelehrung für Verbraucher –

Haftung und Schlussbestimmungen

Verträge zwischen Verkäufer und dem Kunden finden unter österreichischem Recht statt. 

Der Verkäufer übernimmt keine Haftung für Schäden durch die Transportfirma.